Meissen

Sammlerliteratur: Meißen Preisführer für Service und Geschirre
Sammlerliteratur » Meissen » Meißen Preisführer für Service und Geschirre

Meißen Preisführer für Service und Geschirre

Till Alexander Stahlbusch
Gebundene Ausgabe: 168 Seiten
Battenberg Verlag Label der H.Gietl Verlag Auflage:2. überarb. und erw. Auflage (März 2009)
Buchformat/Größe: 28,4 x 21,4 x 1,4 cm  

Kostbarkeiten mit den blauen Kurschwertern - das weiße Gold aus Meißen. Wegen seiner edlen Verarbeitung und Dekoren erfreute es Liebhaber und Sammler bereits seit dem 18. Jahrhundert. Doch wie hoch kann der Wert der edlen Stücke angesetzt werden? Der anerkannte Experte für Porzellan Till Alexander Stahlbusch möchte in seinem neuen Buch diesen Unsicherheiten entgegentreten und Fragen rund um die edlen Stücke der Manufaktur in Meißen beantworten. Auf der Basis von Verkaufsergebnissen in Kunst- und Antiquitätenhandel sowie Kunstauktionen ermittelte er für Hunderte von Geschirren und Servicen deren Wert.
Mit einer kurzen Einführung zur Geschichte der Manufaktur werden Geschirrteile von 1710 bis zum Ende des Meißener Jugendstils um 1918 bewertet.

jetzt online bestellen


 




Benutzerdefinierte Suche


x