Volkskunst

Sammlerliteratur: Perlmutt. Von der Faszination eines göttlichen Materials
Sammlerliteratur » Volkskunst » Perlmutt. Von der Faszination eines göttlichen Materials

Perlmutt. Von der Faszination eines göttlichen Materials

Andreas Büttner
Taschenbuch (2000) - 184 Seiten - Imhof Verlag, Petersberg,  

Perlmutt verlockt die Menschen seit Jahrtausenden zu künstlerischer Be- und Verarbeitung. Das vorliegende Buch stellt die religiösen und medizinischen Vorstellungen, die der Vorliebe dieses Materials zugrunde liegen, ausführlich dar. Anhand ausgewählter Beispiele aus namhaften Sammlungen des In- und Auslandes wird der zeitgenössische Gebrauch spätmittelalterlicher Perlmuttreliefs in Anhängern, Reliquiaren, Hausaltärchen oder Kusstafeln erläutert. Die tabellarischen Verzeichnisse aller bekannten spätgotischen Perlmuttreliefs runden das Werk ab und machen es zu dem Handbuch schlechthin für Sammler und Forscher.

jetzt online bestellen


 




Benutzerdefinierte Suche


x