Internet-Auktionen


Link-Eintrag: Dorotheum.com
Sammler-Homepages & Links » Internetauktionen » Dorotheum.com

Dorotheum.com



Das Dorotheum - 1707 von Kaiser Joseph I. als "Versatz und Fragamt" gegründet, das gegen Verpfändung von Wertgegenständen billige Kredite gewährte, ist im Verlauf der fast 300jährigen Geschichte zu einer österreichischen Institution par excellence geworden. (im Volksmund liebevoll "Pfandl" genannt.)Der Auktionsbetrieb gewann seit der Jahrhundertwende immer mehr an Bedeutung. Heute werden nicht nur Kunst und Antiquitäten sondern auch Sammelobjekte, wie altes Spielzeug; historische Rundfunkgeräte und Fotoapparate, alte Reklame, Münzen und Briefmarken, etc. versteigert.
Im Zuge der Privatisierung ist das Dorotheum im vorigen Jahr selber Gegenstand einer Versteigerung geworden: das österreichische Online-Auktionshaus OneTwoSold erhielt letztendlich den Zuschlag und forciert seitdem den Ausbau der Internetaktivitäten des traditionsreichen Hauses.


Mehr auf der Homepage: http://www.dorotheum.com


Ihr Eintrag? Schreiben Sie bitte eine E-Mail an redaktion@sammeln.at wenn Sie Änderungen wünschen!

Sammler? Hier können Sie sich kostenlos eintragen!


nächster Eintrag: Dorotheum.com


Benutzerdefinierte Suche


x