Auktionen

Sammlerliteratur: Dorotheum, Die ersten 300 Jahre
Sammlerliteratur » Auktionen » Dorotheum, Die ersten 300 Jahre

Dorotheum, Die ersten 300 Jahre

Daniela Gregori, Cathrine Stukhard
Gebundene Ausgabe, 144 Seiten, 32,6 x 24,8 x 2,2 cm
Sprache: Deutsch, Englisch
Verlag: Brandstätter; Auflage: 1 

Das Dorotheum - Kaiser Joseph I. gründete das heutige Haus 1707 als Versatz- und Fragamt, welches bis 2001 stets in staatlicher Hand war. Heute 300 Jahre nach seiner Gründung ist das Dorotheum das größte Auktionshaus in Mitteleuropa, das größte im deutschsprachigen Raum sowie eines der führenden der Welt.

Die vorliegende Publikation begleitet das Auktionshaus über 300 Jahre durch sämtliche Höhen und Tiefen der Geschichte. Neben der Historie widmet sich das Buch der Auktion, vom Objekt zum Los bis zum Augenblick des Zuschlags genauso wie dem Leben hinter den Kulissen, jenseits der glanzvollen Momente.
Heute, mehr als 300 Jahre nach seiner Gründung, ist das Dorotheum weiter auf Erfolgskurs, baut seine internationalen Kontakte aus, aber Charme und besonders seinen Charakter hat es dabei behalten.

jetzt online bestellen


 




Benutzerdefinierte Suche


x