Leica

Sammlerliteratur: Barnacks erste Leica. Prototyp Handmuster - erste Kleinbildkamera
Sammlerliteratur » Leica » Barnacks erste Leica. Prototyp Handmuster - erste Kleinbildkamera

Barnacks erste Leica. Prototyp Handmuster - erste Kleinbildkamera

Hans-Günter Kisselbach
Gebundene Ausgabe, 215 Seiten, 29,4 x 27,4 cm
Verlag Lindemanns 

Das zweite Leben einer vergessenen historischen Kamera!
Einem sensationellen Fund - einem besonderen Prototypen, dem Handmuster von Oskar Barnack ist diese Publikation gewidmet. Der Autor, Hans-Günter Kisselbach, wollte mit dieser Publikation mehr als nur ein weiteres Leica-Buch schreiben. Im praktischen Einsatz erprobte er was die erste Leica noch zu leisten im Stande ist, welchen Anforderungen sie gewachsen ist und wo die Grenzen dieser Kamera liegen?
Ausführlich beschreiben wird die Geschichte der weltweit ersten Kleinbildkamera, die der erste Schritt in eine neue Epoche der Fotografie war. Gezeigt werden beeindruckende Fotos, die zirka 1920 und heute mit der historischen Kamera gemacht worden sind.
Ein Buch, das nicht nur Leica Freunde und Sammler begeistern wird.

jetzt online bestellen


 




Benutzerdefinierte Suche


x